GUSTAV-HEINEMANN-SCHULE

Kooperative Gesamtschule in Hofgeismar

Fünfundzwanzigste Studienfahrt nach Rom

Einige der 25 Gruppen in zufälliger Auswahl und Zusammenstellung Einige der 25 Gruppen in zufälliger Auswahl und Zusammenstellung

Auch wenn schon lange nicht mehr alle Wege nach Rom führen, machen sich dennoch die Lateiner der Jahrgangsstufe 9 seit nunmehr 25 Jahren  jedes Jahr für 6 Tage auf den Weg in die Ewige Stadt. Insgesamt kamen so bereits mehr als 700 Schülerinnen und Schüler mit Latein als zweiter Fremdsprache in den Genuss einer hochinteressanten aber auch ziemlich anstrengenden Studienfahrt.

Geschah dies anfangs noch per Bahn, ist nun das Flugzeug das Transportmittel der Wahl. Zentral untergebracht geht es in Rom dann per Metro oder Bus aber vor allem zu Fuß zu den zahlreichen Highlights der Antike: Kolosseum, Circus Maximus, Caracallathermen, Forum und Palatin, Kaiserforen, Pantheon und Piazza Navona, Hadriansmausoleum, Ara Pacis und Grabmahl des Augustus. Ebenfalls ein Muss ist der Besuch der Kapitolinischen und Vatikanischen Museen sowie selbstverständlich auch des Vatikans mit Petersplatz und Petersdom.

An einem Tag in der erlebnisreichen Woche geht es nach Pompeji am Golf von Neapel.

Auch während der diesjährigen Projektwoche haben sich 36 Lateinerinnen und Lateiner in Begleitung von Frau Koch, Frau Lehne und Herrn Dumrese in Bewegung gesetzt. Unter dem Twitter-Hashtag #ghsromfahrt können alle Daheimgebliebenen die Gruppe quasi in Echtzeit virtuell begleiteten. Ausführlichere Informationen und Fotoalben zur Studienfahrt gibt es unter http://ghs-hofgeismar.de/unsere-schule/fachbereiche/latein ...

... und, da Twitter anscheinend total oldschool  ist, nunmehr auch auf Instagram.

Gelesen 750 mal Letzte Änderung am Freitag, 02 Februar 2018 19:01

Kontakt

Gustav-Heinemann-Schule

Adolf-Häger-Straße 8
34369 Hofgeismar
Tel. 05671-99770
Fax 05671-997733
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!