GUSTAV-HEINEMANN-SCHULE

Kooperative Gesamtschule in Hofgeismar

GHS zum dritten Mal als Umweltschule ausgezeichnet

Am 20.09.2018 reisten vier Gründungsmitglieder des Fairtrade-Teams der GHS (Celina Gharib, Tine Kleppe, Patricia Müller & Finja Schmedes) nach Fritzlar, um die Auszeichnung stellvertretend für die zahlreichen Umweltprojekte der Schule anzunehmen.
Die Idee, ein Fairtrade-Team zu bilden, entstand letztes Jahr. Im ortsansässigen Weltladen „Tintaya“ informierten sich 12 interessierte Schülerinnen und Schüler ausführlich über die Arbeitsbedingungen der Kakoabauern und das grundlegende Prinzip des fairen Handels. Zwei Mal wöchentlich findet jetzt, von dem AG-Team organisiert, in den Pausen der Verkauf von fair gehandelten Produkten statt. Außerdem führte die Gruppe eine Nikolausaktion „Ich denke an dich“ mit fair gehandelter Schokolade durch.
Zurzeit plant die AG den nächsten Schritt. Am 24.09.2018 hat sich die GHS für das Bewerbungsverfahren als Fairtrade-School angemeldet.

Gelesen 126 mal

Kontakt

Gustav-Heinemann-Schule

 

Adolf-Häger-Straße 8
34369 Hofgeismar
Tel. 05671-99770
Fax 05671-997733
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!