GUSTAV-HEINEMANN-SCHULE

Kooperative Gesamtschule in Hofgeismar

Studienfahrten während der Projektwoche 2019

Auch während der diesjährigen Projektwoche unternahmen wieder viele GHS-Schüler Studienfahrten - „mitreisen“ konnte man auf Instagram: , und

Hier Kurzberichte und Diashows (dafür bitte auf das jeweilige Bild klicken!) der einzelnen Fahrten:

England 2019: 36 Schülerinnen und Schüler des Jahrganges 9 erlebten kontrastreiche Tage an der Kreideküste und in der Hauptstadt der noch europäischen britischen Insel. Es gab Sturm, Sonnenschein mit beeindruckender Brandung in Brighton und auf der Fähre, aber man konnte bei mildem Wetter die berittene Thronjubiläumszeremonie mit Salutschüssen in London und die Hauptstadtrundgänge genießen. Sehr gut kam die Bootsfahrt auf der Themse an. Der warme Fahrkomfort war genau das Richtige am feucht-kalten Freitag. Mit ihren Gastfamilien und deren Haustieren in Eastbourne war unsere gut gelaunte Schülertruppe im Großen und Ganzen sehr glücklich.

Englandfahrt 2019

Romfahrt 2019: Für die Lateiner der G9 fand in diesem Jahr bereits zum sechundzwanzigsten Mal eine Fahrt nach Rom und Pompeji statt. Mehr zum bewährten Programm der Fahrt finden Sie hier: http://ghs-hofgeismar.de/unsere-schule/fachbereiche/latein

GHS-Romfahrt 2019

 Spanienfahrt 2019: Zum ersten Mal ging es für die Schülerinnen und Schülern der Spanischklassen im Jahrgang 9 ins andalusische Málaga. Das abwechslungsreiche Programm mit Fahrten nach Granada, Sevilla und Gibraltar, sowohl die Unterbringung in Gastfamilien im Vorort El Palo boten den Schülerinnen und Schülern einen guten Einblick in die spanische Kultur und Lebensweise sowie die Möglichkeit ihre Sprachkenntnisse aus dem Unterricht anwenden zu können. Die direkte Strandlage und das gute Wetter (Sonne pur bei ca. 20 °C) ließen zudem Urlaubsfeeling aufkommen. 

Gelesen 319 mal Letzte Änderung am Freitag, 15 Februar 2019 07:25

Kontakt

Gustav-Heinemann-Schule

 

Adolf-Häger-Straße 8
34369 Hofgeismar
Tel. 05671-99770
Fax 05671-997733
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!