GUSTAV-HEINEMANN-SCHULE

Kooperative Gesamtschule in Hofgeismar

Durchhalten!

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler

in den letzten mittlerweile vier Tagen sind viele Informationen, Materialien, Arbeitsaufträge, Tipps und Tricks, aber auch Fristen sowie Zeitpläne auf Sie und euch eingeprasselt. In vielen Bereichen bemühen sich Lehrer*innen, Referendar*innen, Schulleitung und Sekretärinnen genauso wie Schulbuchverlage, Lernplattformen etc. ihr Bestes zu geben, um die aktuelle Situation so gut wie möglich zu gestalten.

Bitte bedenken Sie und bedenkt ihr, dass sich alle Lehrer*innen der GHS stetig viele Gedanken machen und versuchen, für alle Klassen die besten Möglichkeiten zu finden, die schwierige Zeit mit Arbeitsmaterial zu füllen, um nach dem „Corona-Chaos“ wieder gut weiterarbeiten zu können. Trotzdem ist uns bewusst, dass momentan eine große Last auf allen Familien liegt, sowohl die Weiterarbeit an schulischen Themen als auch den regulären Familienalltag unter einen Hut zu bekommen.

Liebe Schüler*innen, von euch wird momentan viel abverlangt. Selbstständiges Lernen üben wir selbstverständlich auch in der Schule, aber nun werden eure Kompetenzen auf eine harte Probe gestellt. Dafür, dass nicht alles sofort reibungslos funktioniert, haben alle Verständnis. Das heißt nicht, dass ihr davon befreit seid, euch ernsthaft zu bemühen, Aufgaben zu bewältigen, Hilfen im Internet zu nutzen, euch gegenseitig per WhatsApp, Skype, FaceTime oder Mail zu helfen oder eure Lehrer*innen zu kontaktieren, die euch gern unterstützen.

Liebe Eltern, bitte scheuen Sie sich nicht, zurückzumelden, wenn es trotz aller Hilfsangebote Probleme gibt. Diskutieren Sie Ihre Eindrücke selbstverständlich in privaten WhatsApp-Gruppen, aber nicht nur dort. Die Klassen- und Fachlehrer und auch die Schulleitung sind für Sie telefonisch und per Mail erreichbar. Gehen Sie offen mit diesem Angebot um. Wenn Sie jedoch gemeinsam als Familie feststellen, dass der Stoff in der angedachten Zeit nicht zu bewältigen ist, wenn Sie an technische Grenzen in ihrer „Home School“ stoßen oder bemerken, dass andere Formen der Beschäftigung vorübergehend wichtiger sind, um zuhause nicht verrückt zu werden, suchen Sie das Gespräch mit den Klassen- und Fachlehrern. Es wird sicherlich Lösungen geben. 

Wir möchten vermeiden, dass die Familien unserer Schulgemeinde unter diesen schwierigen Umständen noch mehr an ihr Limit geraten. Vielleicht kennen Sie das schöne Zitat, das u.a. Homer zugeschrieben wird: „Es kommt nicht darauf an, woher der Wind weht, sondern wie wir die Segel setzen“. Momentan müssen wir sicherlich alle noch die Segel genauer justieren - dabei können wir uns gegenseitig unterstützen, damit sich der Gegenwind in einen leichten Rückwind verwandelt.

Wir wünschen euch und Ihnen alles Gute!

Gelesen 578 mal Letzte Änderung am Donnerstag, 19 März 2020 18:25

Aktuelle Hinweise

Kontakt

Gustav-Heinemann-Schule

 

Adolf-Häger-Straße 8
34369 Hofgeismar
Tel. 05671-99770
Fax 05671-997733
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!