GUSTAV-HEINEMANN-SCHULE

Kooperative Gesamtschule in Hofgeismar

Sommercamp 2020 an der GHS findet vom 06. Juli bis 09. Juli statt

Wir freuen uns, den Schülerinnen und Schülern der GHS in unserem Sommercamp ein abwechslungsreiches Programm anbieten zu können. Es haben sich 28 Schülerinnen und Schüler aus verschiedenen Schulzweigen der Jahrgangstufen 5 bis 9 für das Sommercamp angemeldet. Insgesamt acht Lehrkräfte werden kreative Lernangebote in den Bereichen „Deutsch“, "Moderne Fremdsprachen“, „GL“ und „Sport“ machen. So beginnt und endet beispielsweise jeder Tag mit Bewegungsaktivitäten. Weitere Besonderheiten sind der projektorientierte Unterricht und der bilinguale Unterricht im Fach „GL“.

Das Ziel unseres Sommercamps ist nicht nur die Wiederholung von Lerninhalten des letzten Schulhalbjahres, sondern die Förderung und Vertiefung von Kompetenzen. Dabei liegt der Fokus in allen Fächern auf der Förderung der Sprachkompetenz (Lese-, Schreib- und Kommunikationskompetenz). Die Bereiche „Rechtschreibung“ und „Grammatik“ werden Bestandteil des Unterrichts in den Fächern „Deutsch“ und „Moderne Fremdsprachen“ sein. Die zu behandelnden Inhalte und Themenfelder sind angelehnt an das Hessische Kerncurriculum.

Aufgrund der hohen Anzahl der Anmeldungen und dem Ziel, einer möglichst individuellen Förderung gerecht zu werden, wird eine Einteilung in zwei Gruppen vorgenommen. So werden die Lerngruppen in der Regel von jeweils zwei Lehrkräften betreut.

Während des Sommercamps werden weiterhin die geltenden Hygieneregeln und der Infektionsschutz berücksichtigt.

Emine Melan (Pädagogische Leiterin)

Gelesen 116 mal Letzte Änderung am Montag, 29 Juni 2020 05:46

Aktuelle Hinweise

Kontakt

Gustav-Heinemann-Schule

 

Adolf-Häger-Straße 8
34369 Hofgeismar
Tel. 05671-99770
Fax 05671-997733
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!