GUSTAV-HEINEMANN-SCHULE

Kooperative Gesamtschule in Hofgeismar

GHS - Schülerinnen und Schüler legen Deutsches Sprachdiplom (DSD) ab

Von links: Biman Bibo (R9b), Navin Maro (R9b), Khadra Isman Ali (H9b), Karwan Hussein (H9b), Stivn Azad Gendor (H9b), Mohammed Kanjo (H9a), Ajan Darwish (H9b)


Nach einer knapp einjährigen Vorbereitung unter der Leitung von Marta Salimi, Lehrkraft für das Fach „Deutsch als Zweitsprache“ (DaZ), haben insgesamt fünf Schülerinnen und Schüler erfolgreich das Deutsche Sprachdiplom (DSD) der Stufe 1 auf der Niveaustufe B1 erworben. Vier Schülerinnen und Schüler erhielten Teilleistungsbescheinigungen.

Die Sprachdiplome und Bescheinigungen wurden von der Pädagogischen Leiterin, Emine Melan, überreicht. Sie lobte die Anstrengungen der Schülerinnen und Schüler, die erst seit wenigen Jahren in Deutschland leben und innerhalb kurzer Zeit die deutsche Sprache erworben haben.

Das Deutsche Sprachdiplom I ist ein weltweit anerkannter Nachweis der Deutschkenntnisse.

Es enthält vier gleich gewichtete Prüfungsteile: Hör- und Leseverstehen sowie schriftliche und mündliche Kommunikation. Die Prüfungen orientieren sich an den Kompetenzstufen des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GeR) und an innerdeutschen schulischen Standards für moderne Fremdsprachen.

Wir wünschen den Schülerinnen und Schülern weiterhin viel Erfolg!

Gelesen 848 mal Letzte Änderung am Samstag, 29 August 2020 12:05

Kontakt

Gustav-Heinemann-Schule

 

Adolf-Häger-Straße 8
34369 Hofgeismar
Tel. 05671-99770
Fax 05671-997733
E-Mail (hier klicken)