GUSTAV-HEINEMANN-SCHULE

Kooperative Gesamtschule in Hofgeismar

Bio Club - aktuelle Informationen

Der Bio Club unter der Leitung von Frau Skuza, Herr Scharf und Frau Engel ist bereits seit mehreren Jahren ein wichtiger Bestandteil der GHS. Einerseits besteht der Bio Club aus einem großen Raum, in dem sich unterschiedliche Tiere, wie Chamäleon, Geckos, Bartagame, Fische, Schnecken, Schaben, Frösche, Stabheuschrecken befinden, die in den Pausen von allen Lernenden der GHS besucht werden können.

Andererseits gibt es verschiedene AGs, die zu verschiedenen Themen im Ganztagsangebot arbeiten. Hier dürfen Lernende aller Jahrgänge aus der GHS, aber auch aus den 3/4. Klassen der Kooperationsgrundschulen teilnehmen.

Es gibt folgende Bereiche:

a) Tierbetreuung (keine Plätze mehr): hier lernt man, was Tiere zum Leben brauchen, wie man mit lebendigen Tieren umgeht, sie pflegt, sich um sie kümmert und Verantwortung für andere Lebewesen übernimmt.

  • Im letzten Jahr wurde ein neues Terrarium für zwei selbst ausgebrütete Geckos gebaut, damit sie als neue Mitglieder unserer Schule Platz finden konnten.
  • Das Zuhause des Chamäleons wurde umgebaut, um Platz für unseren vor einem Jahr noch kleinen „Rango“ zu haben, der sich prächtig entwickelt hat.
  • Ein tolles neues Aquarium mit einzigartigen Axolotln ist neu dazugekommen.

b) Forscher AG (noch freie Plätze): hier lernt man, wie Experimentieren funktioniert, wie man mit dem Mikroskop umgeht, wie man Untersuchungen von Wasserqualität durchführen kann und wie die mikroskopisch kleine Welt von großer Bedeutung für die makroskopisch große Welt ist.

c) Schulgarten und Klimaschutz (noch freie Plätze): hier lernt man, wie man praktisch einen Schulgarten verwaltet, ihn und die in der Umgebung lebenden Vögel und Insekten pflegt, welche Kräuter sich wofür gut eignen, warum Müll das Klima beeinflusst, warum Recyceln eine wichtige Rolle spielt und warum man an zukünftige Generationen jetzt schon denken muss.

d) Gustavs Eichen AG (noch freie Plätze): hier lernt man, wie man Bäume und Pflanzen gut pflegt und vermehren kann. Hier kannst du Verantwortung für die Pflanzenwelt übernehmen und deinen grünen Daumen zeigen und entwickeln.

 

Alle AGs bieten Räume der Selbstverwirklichung und Stärkung der individuellen, sozialen und fachlichen Kompetenzen der Lernenden. Es wird gemeinsam recherchiert und nach Lösungen für Probleme gesucht. Hier übernimmt jeder eine Verantwortung für das Gelingen des Prozesses.

 

Wir treffen uns an folgenden Freitagen um 14:00 Uhr für 1,5 Stunden. Hier sind alle Termine für die AGs im ersten Halbjahr:

10.09.21 (erstes Treffen in der Pausenhalle für alle),

24.09.21 (für alle, außer AG Forschen),

01.10.21 (für alle, erstes Treffen AG Forschen in der Pausenhalle)

29.10.21, 12.11.21, 26.11.21, 10.12.21, 14.01.21, 28.01.21 (für alle)

 

Für Grundschüler gelten gesonderte Hygienemaßnahmen:

Zu allen Treffen muss das gültige Corona Testheft mitgebracht werden, aus dem ersichtlich wird, dass die letzte Testung nicht länger als ein Tag zurück liegt. Ansonsten müssen sich die Grundschüler an der GHS testen -diese Möglichkeit besteht vorerst.

 

Alle sind herzlich willkommen und wir freuen uns auf die Nachzügler!

Folge uns auf Instagram: https://www.instagram.com/bioclub_ghs/

 

Mit freundlichen Grüßen

Das Koordinationsteam

 

Gelesen 253 mal Letzte Änderung am Freitag, 17 September 2021 20:18

Aktuelle Hinweise

 Freie Ausbildungsstellen

https://schule-ausbildung-kassel.de/

Betriebspraktika im Schuljahr 2021/22

17.01.2022 - 28.01.2022 H9a/ H9b
17.01.2022 - 28.01.2022 R8a/ R8b

29.06.2022 - 20.07.2022 H8a/ H8b
06.07.2022 - 20.07.2022 R9a/ R9b
06.07.2022 - 20.07.2022 G9a/ G9b/ G9c

Kontakt

Gustav-Heinemann-Schule

 

Adolf-Häger-Straße 8
34369 Hofgeismar
Tel. 05671-99770
Fax 05671-997733
E-Mail (hier klicken)