GUSTAV-HEINEMANN-SCHULE

Kooperative Gesamtschule in Hofgeismar

Baumpflanzaktion im Reinhardswald

 Hier geht es zu einem kurzem Video der Aktion!

„Gustavs Eichen“ heißt das Nachhaltigkeitsprojekt in dessen Rahmen Schülerinnen und Schüler der Förderstufe im vergangenen Jahr aus Eicheln vom Schulhof der Gustav-Heinemann-Schule kleine Sommereichen (Quercus robur) gezogen haben. Am internationalen Tag des Baumes (21.03.2022) haben die Schülerinnen und Schüler nun im Reinhardswald an einer Baumpflanzaktion teilgenommen und mit ihrer Arbeit einen Beitrag zum Schutz des hessischen Staatsforstes geleistet. Der Leiter des Forstamtes Reinhardshagen Herr Dr. Markus Ziegler lobte die Schülerinnen und Schüler der fünften Jahrgangsstufe und betonte wie wichtig es ist den Wald kennenzulernen und wertzuschätzen. Begleitet wurde die Aktion von der künstlerischen Leitung der documenta 15. Ein Beitrag zu der Aktion der Schülerinnen und Schüler wurde am 21.03.2022 in der Hessenschau um 19:30 ausgestrahlt. Benedikt und Wilko aus der F5a gaben ein Interview und erklärten den Reporterinnen von HNA und HR warum es ihnen wichtig war an der Aktion teilzunehmen.

Schülerinnen und Schüler der GHS, die sich rund um das Thema Nachhaltigkeit, Pflanzenkunde und Vermehrung einbringen möchten, können sich am Projekt „Gustavs Eichen“ bzw. der Schülerfirma „Ranzen-Pflanzen“ beteiligen. Interessierte Schüler*innen wenden sich dazu an den verantwortlichen Lehrer Hannes Buschenlange.

 

Gelesen 441 mal Letzte Änderung am Donnerstag, 24 März 2022 20:42

Aktuelle Hinweise

Kontakt

Gustav-Heinemann-Schule

 

Adolf-Häger-Straße 8
34369 Hofgeismar
Tel. 05671-99770
Fax 05671-997733
E-Mail (hier klicken)