GUSTAV-HEINEMANN-SCHULE

Kooperative Gesamtschule in Hofgeismar

Finale des Lesewettbewerbs Spanisch in Frankfurt - Wir waren dabei!

„Leo leo, ¿qué lees? - Ich lese, was liest du?“ So heißt das Motto des jährlichen hessischen Lesewettbewerbs Spanisch, für dessen Finale sich Schülerinnen der GHS gleich in drei Kategorien qualifiziert haben. Mit einer Delegation von fünf Schülerinnen, einer Spanischlehrerin und einer begleitenden Mama fuhren wir am 18. Mai gemeinsam mit dem Zug nach Frankfurt. Nach einer abenteuerlichen Fahrt, Verspätungen, Zugausfällen und Pannen inclusive, kamen wir erst kurz vor Anpfiff des Europa-League-Fußballfinales Eintracht Frankfurt gegen Glasgow Rangers in der südhessischen Metropole an. Die Stimmung rund um unsere Jugendherberge in Sachsenhausen war unübertreffbar, besonders als Frankfurt im Elfmeterschießen punktete, was wir umringt von Spanisch sprechenden Menschen am Bildschirm in der kleinen Tapas-Bar Espanita miterleben durften.

Am nächsten Morgen machten wir uns dann auf zum Instituto Cervantes im ehemaligen Amerika-Haus. Hier erwartete uns eine internationale Jury und ein voller Saal. SchülerInnen und ihre BegleiterInnen von mehr als dreißig hessischen Schulen boten professionell ihre Texte dar. Die Auswertung war ein schwieriges Unterfangen. Viviana Gomer, Paula Henrich und Patricia Müller lasen großartig, auch wenn am Ende keine Platzierung unter den ersten drei erzielt werden konnte. Dennoch war es ein großer Erfolg, dass wir dabei waren. Und vor allem ein tolles Erlebnis für uns alle, das wir hoffentlich im nächsten Jahr wiederholen dürfen. Vielen Dank an alle Mitwirkenden, auch für die so hilfreiche emotionale Unterstützung von Sophia Kern, Olivia Simon und Frau Henrich.

Gelesen 297 mal Letzte Änderung am Mittwoch, 01 Juni 2022 09:49

Aktuelle Hinweise

Kontakt

Gustav-Heinemann-Schule

 

Adolf-Häger-Straße 8
34369 Hofgeismar
Tel. 05671-99770
Fax 05671-997733
E-Mail (hier klicken)