GUSTAV-HEINEMANN-SCHULE

Kooperative Gesamtschule in Hofgeismar

Englisch

An der GHS ist Englisch die erste Fremdsprache, die sowohl in der Förderstufe als auch im Gymnasialzweig ab Klasse 5 und in allen Schulzweigen bis in die letzte Jahrgangsstufe durchgehend unterrichtet wird. Hierbei gilt von Anfang an, Englisch als Unterrichtssprache so viel wie möglich und das Deutsche so wenig wie nötig einzusetzen.

Da das Englische immer stärkeren Einzug in unsere Alltags- und Arbeitswelt erfährt und heute kaum eine Berufsausbildung ohne Englischkenntnisse mehr möglich ist, wird der Schwerpunkt des Englischunterrichts nicht nur auf das Lesen und Schreiben der Fremdsprache gelegt, sondern auch das Hören, Verstehen, Sprechen oder auch Umsetzen des Erlernten in Rollen- oder Theaterspielen gefördert.
Gerne werden auch englische Sketches bei Schulveranstaltungen vorgeführt.
Natürlich erfasst der Englischunterricht nicht nur die Vermittlung der Sprache. Es gilt natürlich auch, die Schüler über Geschichte, Landeskunde und Besonderheiten der englischsprachigen Länder unserer „immer kleiner werdenden“ Welt zu unterrichten.

Um Englisch in der Anwendung zu erproben gibt es in jedem Jahr eine Englandfahrt für den Jahrgang 9 (alle Schulzweige), die immer wieder sehr großen Zuspruch findet.

Des Weiteren gibt es seit einiger Zeit die Möglichkeit im Nachmittagsangebot der GHS das „Cambridge English Exam“ kennen zu lernen. Hier können lebensnahe Kommunikationssituationen erprobt werden und wenn es gewünscht wird, kann im Prüfungszentrum Baunatal dieses international anerkannte Sprachzertifikat abgelegt werden, das bei weiterer Ausbildung von großem Wert sein kann.

In der Jahrgangsstufe 7 findet seit vielen Jahren ein Lesewettbewerb für alle Schulzweige statt. Hierdurch werden alle Schüler selbständig mit einem Lesestück oder einer Lektüre konfrontiert. Dieses wird eigenständig in den Herbstferien erarbeitet und mündet dann im Vorlesewettbewerb, bei dem die zwei besten Leser jeder Klasse antreten können.
Als Fortsetzung gibt es mittlerweile auch einen Schulvergleich des Lesewettbewerbs an dem zusammen mit der GHS vier weitere Verbundschulen teilnehmen.   
Zum Lesewettbewerb finden sich auch Berichte und Bilder der Veranstaltungen auf dieser Homepage.

Im Hauptschulzweig verwenden wir die Lehrwerke und Materialien der „Highlight“ Serie aus dem Cornelsen Verlag.
In der Förderstufe und im Realschulzweig wird mit den Büchern und Materialien von „Notting Hill Gate“ von Diesterweg unterrichtet und im Gymnasialzweig mit den Lehrwerken und Materialien der „Green Line“ Serie. Diese wird mittlerweile im 4. Lernjahr wieder auf G9 umgestellt.

Petra Wilke
(Fachvorstand Englisch)




Gelesen 217 mal Letzte Änderung am Dienstag, 22 August 2017 06:55