GUSTAV-HEINEMANN-SCHULE

Kooperative Gesamtschule in Hofgeismar

AZUBI-Mentoren

I am MINT - mit AZUBI-Mentoren zum MINT-Beruf

Das Projekt "I am MINT - mit AZUBI-Mentoren zum MINT-Beruf" spricht Schülerinnen und Schüler aus den 9er Gymnasial- und Realschulklassen an, die technisch interessiert sind und verschiedene Ausbildungsberufe in den MINT Berufen kennen lernen wollen. MINT steht für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik.

Am 16.04.2015 waren wir mit 14 Schülerinnen und Schülern bei der Firma Managment Services in Hofgeismar, um den Ausbildungsberuf "Fachinformatiker, Fachrichtung Anwendungsentwicklung" kennen zu lernen. Dort empfingen uns die die Ausbildungsleiterin Frau Hoch und die Auszubildende Johanna für die Führung in einem modernen Gebäude mit verschiedenen Abteilungen für unterschiedlichen Unternehmensbereiche und weltweiten Kunden. Was ist das für ein Unternehmen? Management Services ist ein weltweit führender Anbieter von Systemen für Marktinformationen und Marktanalysen sowie für die Optimierung der Vertriebsnetze in der Automobilindustrie. Die 200 Mitarbeiter sind in den Bereichen Marktanalysen, Consulting, Softwareentwicklung, Datenbankentwicklung, Kartenerstellung sowie der Aufbereitung von Fahrzeugdaten tätig. Weiteres auf der Homepage www.manserv.com
Dann ging´s zur Praxis, in die uns die Auszubildende Johanna, derzeit im 1. Ausbildungsjahr, einwies. Zur Einführung in das Programmieren lernten wir erste Schritte in der Programmiersprache "html" kennen, lernten in kleinen Übungen die notwendigen Worte und Symbole kennen, um eine eigene Homepage programmieren zu können. Johanna führte uns sehr gut durch die gut drei Stunden im Unternehmen, sodass am Ende auch eine erste kleine Webpage entstand. Zur Stärkung wurden wir von der Firma Management Service zu Kuchen und Kaltgetränken eingeladen.

Uns hat es Spaß gemacht, einen informativen Einblick in die Ausbildung dort zu bekommen. Es ist ein guter Ausbildungsbetrieb, der seine Azubis fördert und auch nach Ende der Ausbildung gern übernimmt. Wer noch mehr Infos und einen Praxiseinblick möchte, kann sich für ein freiwilliges Praktikum in der ersten Sommerferienwoche bewerden; siehe dazu unter www.manserv.com

Gelesen 1511 mal Letzte Änderung am Freitag, 03 Juni 2016 15:18